Modell-und Eisenbahnfreunde Dinkelsbühl Sitz Dinkelsbühl Heiningerstrasse 5

Besondere Ereignisse in unserer Vereinsgeschichte

In unserer langen Vereinsgeschichte, gab es schon besondere Veranstaltungen. Diese Veranstaltungen waren sehr Zeit und Kostenaufwendig für unsere Mitglieder. Aber wie heißt es doch „wenn man von einen Verein nichts mehr hört geht lebt er nicht mehr“. Im Jahre 2002 nahmen wir in Sinnsheim an der Modellbau Messe teil, hierfür wurde die Anlagenbeleuchtung komplett umgebaut. Wir waren Stolz bei diesem Ereigniss, mit dabei zu sein. Das nächste große Highlight war die zweite Auflage nach dem grossen Erfog von 2007 mit der DiMoTa (Dinkelsbühler Modelleisenbahn Tage). Diesmal wurden zuzätzlich noch die Schaufenster von den Dinkelsbühler Geschäften mit Modelleisenbahn Material geschmückt. Ein weiteres Zeitintensives Ereignis war die Nacht der langen Züge in der Schranne Dinkelsbühl. Hier ist man ununterbrochen mit langen Zuggarnituren gefahren und dies über 24 Stunden hinweg. genau gesagt vom 10.10 ab 14:00Uhr bis zum 11.10. 17:00Uhr. Dies zerte nicht nur an den Eisenbahnmaterial sondern auch an den Mitgliedern.

Sinsheim

DiMoTa

Nacht der langen Züge

Modell-und Eisenbahnfreunde Dinkelsbühl Sitz Dinkelsbühl Heiningerstrasse 5

Besondere Ereignisse in unserer

Vereinsgeschichte

In unserer langen Vereinsgeschichte, gab es schon besondere Veranstaltungen. Diese Veranstaltungen waren sehr Zeit und Kostenaufwendig für unsere Mitglieder. Aber wie heißt es doch „wenn man von einen Verein nichts mehr hört geht lebt er nicht mehr“. Im Jahre 2002 nahmen wir in Sinnsheim an der Modellbau Messe teil, hierfür wurde die Anlagenbeleuchtung komplett umgebaut. Wir waren Stolz bei diesem Ereigniss, mit dabei zu sein. Das nächste große Highlight war die zweite Auflage nach dem grossen Erfog von 2007 mit der DiMoTa (Dinkelsbühler Modelleisenbahn Tage). Diesmal wurden zuzätzlich noch die Schaufenster von den Dinkelsbühler Geschäften mit Modelleisenbahn Material geschmückt. Ein weiteres Zeitintensives Ereignis war die Nacht der langen Züge in der Schranne Dinkelsbühl. Hier ist man ununterbrochen mit langen Zuggarnituren gefahren und dies über 24 Stunden hinweg. genau gesagt vom 10.10 ab 14:00Uhr bis zum 11.10. 17:00Uhr. Dies zerte nicht nur an den Eisenbahnmaterial sondern auch an den Mitgliedern.

Sinsheim

DiMoTa

Nacht der langen Züge

Modell-und Eisenbahnfreunde Dinkelsbühl Sitz Dinkelsbühl Heiningerstrasse 5

Besondere Ereignisse in un-

serer Vereinsgeschichte

In unserer langen Vereinsgeschichte, gab es schon besondere Veranstaltungen. Diese Veranstaltungen waren sehr Zeit und Kostenaufwendig für unsere Mitglieder. Aber wie heißt es doch „wenn man von einen Verein nichts mehr hört geht lebt er nicht mehr“. Im Jahre 2002 nahmen wir in Sinnsheim an der Modellbau Messe teil, hierfür wurde die Anlagenbeleuchtung komplett umgebaut. Wir waren Stolz bei diesem Ereigniss, mit dabei zu sein. Das nächste große Highlight war die zweite Auflage nach dem grossen Erfog von 2007 mit der DiMoTa (Dinkelsbühler Modelleisenbahn Tage). Diesmal wurden zuzätzlich noch die Schaufenster von den Dinkelsbühler Geschäften mit Modelleisenbahn Material geschmückt. Ein weiteres Zeitintensives Ereignis war die Nacht der langen Züge in der Schranne Dinkelsbühl. Hier ist man ununterbrochen mit langen Zuggarnituren gefahren und dies über 24 Stunden hinweg. genau gesagt vom 10.10 ab 14:00Uhr bis zum 11.10. 17:00Uhr. Dies zerte nicht nur an den Eisenbahnmaterial sondern auch an den Mitgliedern.

Sinsheim

DiMoTa

Nacht der langen Züge